GRAZ,AUSTRIA,22.AUG.21 - SOCCER - ADMIRAL Bundesliga, SK Sturm Graz vs FK Austria Wien. Image shows Jusuf Gazibegovic (Sturm) and Dominik Fitz (A.Wien). Photo: GEPA pictures/ Daniel Goetzhaber

Gazibegovic über Sturm-Kollektiv: „Sind wie eine kleine Familie geworden“

via Sky Sport Austria

Auf Sturm-Verteidiger Jusuf Gazibegovic warten spannende Tage: Zunächst will der bosnische Verteidiger den Einzug in die Europa League fixieren, danach den Rückstand auf Leader Salzburg verkleinern, ehe in der WM-Qualifikation Weltmeister Frankreich wartet.

In der neuen Folge von „Ruf mich an“ sprachen Die ABSTAUBER mit dem Defensivprofi unter anderem über den erneut starken Saisonstart der Grazer. „Ich glaube, dass wir mit den bisherigen Spielen gezeigt haben, dass wir geil sind auf Fußball spielen und als Team sehr gut agieren. Ich hoffe, dass es so geil weitergeht“, sagt Gazibegovic, der auch auf das harmonische Teamgefüge vertraut: „Ich würde schon sagen, dass wir sowas wie eine kleine Familie geworden sind. Jeder hilft jedem am Platz aus. Jeder kämpft für den anderen. “

Ruf Mich An – der ABSTAUBER Podcast | Folge #99 mit Jusuf Gazibegovic

In der Ländspielpause wartet auf den zweifachen bosnischen Teamspieler ein Matchtriple mit dem Schlagerspiel gegen Frankreich und den PSG-Star Kylian Mbappe: „Ich freue mich extrem drauf. Gegen einen Spieler zu spielen, der einer der besten Spieler der Welt ist, darauf freue ich mich extrem drauf. Natürlich will ich ihn stoppen.“

Jusuf Gazibegovic
2370
291

Jusuf Gazibegovic

PositionVerteidigung
VereinSK Puntigamer Sturm Graz

Auftritt für Österreich vorstellbar – aber nicht möglich

Darüber hinaus verrät der gebürtige Salzburger auch, warum ein Einsatz im ÖFB-Team wohl kein großes Thema ist: „Ich habe keinen österreichischen Pass, also wäre es sowieso nicht möglich. Ich bin aber natürlich in Österreich geboren und hier aufgewachsen, also natürlich kann man sich es vorstellen.“

(Red.)

Beitragsbild: GEPA.