PASCHING,AUSTRIA,09.JUL.22 - SOCCER - ADMIRAL Bundesliga, 1. DFL, 1. Deutsche Bundesliga, Linzer ASK vs Eintracht Frankfurt, test match. Image shows head coach Oliver Glasner (Frankfurt). Photo: GEPA pictures/ Manuel Binder

Glasner will gegen Köln ersten Saisonsieg holen

via Sky Sport Austria

Trainer Oliver Glasner von Eintracht Frankfurt peilt den ersten Saisonsieg in der Fußball-Bundesliga an. „Die Marschroute ist klar. Nach unserem unbefriedigenden Auftakt möchten wir einen Heimsieg holen“, sagte Glasner vor der Partie am Sonntag gegen den 1. FC Köln (15.30 Uhr): „Dafür müssen wir das aggressive Spiel des Gegners annehmen und die Räume, die sich bieten, ausnutzen.“

Noch Verbesserungsbedarf sieht der 47-Jährige in der bisherigen Defensivleistung seiner Mannschaft. „Mit der Gegentoranzahl bin ich nicht zufrieden“, sagte Glasner. Seine Team müsse in der „defensiven Mentalität konsequenter“ werden.

Verzichten muss die Eintracht definitiv auf Abwehrspieler Almamy Toure. Der 26-Jährige fällt mit einer Sehnenverletzung „mindestens zwei Monate“ aus. Noch fraglich ist ein Einsatz von Mittelfeldspieler Daichi Kamada. Der Japaner fehlte beim Training am Freitag krankheitsbedingt.

(SID)/Bild: GEPA