Video enthält Produktplatzierungen

Gmunden fügt Traiskirchen erste ABL-Niederlage zu

via Sky Sport Austria
Gmunden (APA) – Die Traiskirchen Lions haben ihre weiße Weste in der Herren-Basketball-Bundesliga (ABL) verloren. Die Niederösterreicher unterlagen den Swans Gmunden am Montagabend im Schlager der siebenten Runde auswärts knapp mit 75:80 (41:35) und gingen nach fünf Erfolgen erstmals in dieser Saison nicht als Sieger vom Parkett. Auch die Swans halten bei fünf Siegen, die gelangen ihnen zuletzt hintereinander.

Mit Leader Klosterneuburg Dukes, Traiskirchen, den Bulls Kapfenberg und Gmunden halten nun vier Teams bei zehn Punkten.

Nach einem schnellen 0:5-Rückstand waren es die Lions, die in Hälfte eins leichte Vorteile hatten, daher auch mit einer 41:35-Führung in die Pause gingen. Nach dem dritten Viertel hatten aber bereits die Swans mit 60:59 hauchdünn die Nase vorne. Ähnlich knapp ging es im Entscheidungsdurchgang zu. Beim Stand von 76:75 für die Swans wenige Sekunden vor dem Ende leisteten sich die Gäste einen leichtfertigen Ballverlust. Nach dem Turnover machten die Hausherren mit vier Freiwürfen endgültig alles klar. Mit Benedikt Danek (22) hatten die unterlegenen Traiskirchener den Topscorer in ihren Reihen.

Die Spielstatistik

Die Topscorer

Die Spiele der 7. Runde

ALLE STIMMEN ZUR PARTIE