DOHA,QATAR,21.JAN.15 - GOLF - PGA European Tour, Qatar Masters, Doha Golf Club. Image shows Bernd Wiesberger (AUT). Photo: GEPA pictures/ Franz Pammer

Golf: Wiesberger weiter in Topform

via Sky Sport News HD

Kuala Lumpur –  Bernd Wiesberger agiert auf der European Tour weiter in Hochform. Der Burgenländer scort am Freitag mit 66 Schlägen (-6) die zweitbeste Runde des Tages und liegt nun bei einem Gesamtergebnis von acht unter Par auf dem dritten Rang.  Drei Schläge hinter dem Führends-Duo Lee Westwood (ENG) und Alejandro Canizares (ESP).

Der Burgenländer startet am Freitag mit früher Startzeit auf die Runde.  Nach den ersten beiden Löchern deutet aber noch nichts auf die enorm starke Runde hin. Das Eröffnungs-Par 5 kann er noch nicht ausnützen und benötigt am Par 3 der 11 gleich drei Putts, was im ersten Bogey mündet. Das scheint aber der Weckruf für Bernd Wiesberger zu sein, denn plötzlich nimmt seine Runde mit sieben Birdies auf den folgenden 17 Löchern so richtig Fahrt auf.

Nach der 66 (-6) geht der Oberwarter somit erneut in einer ganz starken Ausgangsposition in ein Wochenende und wahrt damit auch die Chance auf ganz wichtige Punkte für die Weltrangliste. Denn noch bringt ihm der 48. Rang in der Weltrangliste weder einen fixen WGC-Startplatz noch ein Ticket fürs Masters, da die Stichtage noch in der Zukunft liegen.

In Führung liegen der Engländer Lee Westwood und der Spanier Alejandro Canizares mit jeweils 11 unter Par.

Stand nach der 2. Runde (Cut 146): 1. Lee Westwood (England) 133 (66+67) und Alejandro Cañizares (Spanien) 133 (68+65); 3. Bernd Wiesberger (Österreich) 136 (70+66); 4. Paul Waring (England) 137 (69+68) und Peter Lawrie (Irland) 137 (71+66); 6. Richard Bland (England) 138 (68+70) und Richard Lee (Kanada) 138 (69+69); 8. Graeme McDowell (Nordirland) 139 (66+73)

Runde 3 der Maybank Malaysian Open am Samstag ab 05:00 Uhr live auf Sky Sport HD 1 & SkyGo.