HONG KONG, HONG KONG - NOVEMBER 22: Matthias Schwab of Austria on the 8th tee during day X of the Honma Hong Kong Open at The Hong Kong Golf Club on November 22, 2018 in Hong Kong, Hong Kong. (Photo by Luke Walker/Getty Images,)

Golf: Schwab als 30. ins Wochenende bei den Hong Kong Open

via Sky Sport Austria

Der Steirer Matthias Schwab hat am Freitag beim European-Tour-Turnier der Golfer in Hongkong recht locker den Cut geschafft. Mit einer wie am Vortag 69er-Runde geht der 23-Jährige wie 13 andere Spieler als 30. des Feldes ins Wochenende. Sein Rückstand auf den deutlich führenden Engländer Aaron Rai beträgt zwölf Schläge. Die Top fünf sind aber nur vier Schläge entfernt.

whatsapp-beitrag

Schwab: “Wieder zu viele Fehler passiert”

Schwab gelangen fünf Birdies, er streute aber auch vier Bogeys ein. “Es sind wieder zu viele Fehler passiert. Die Anzahl der in den zwei Tagen gespielten Birdies (neun, Anm.) ist okay, aber es kam zu zu vielen Bogeys”, zwischenbilanzierte er bei seinem Auftakt der Europa-Tour-Saison nicht ganz zufrieden. “Ich hatte vor allem heute, so sehr gute Wetterbedingungen herrschten, zu viele schlechte Schläge. Auch das Putten lief nicht gut genug.” Für die Runden drei und vier sieht Schwab noch viel Potenzial.

Die 3. Runde gibt es morgen ab 7 Uhr live auf Sky Sport 1 HD oder mit Sky Ticket. Die 4. Runde gibt es am Sonntag bereits ab 6:30 Uhr live auf Sky Sport 1 HD oder mit Sky Ticket.

(APA)

Bild: Getty Images