Gorgon-Dreierpack bei Rijeka-Kantersieg

via Sky Sport Austria

NK Rijeka hat sich für die kommende Woche beginnende UEFA Europa League äußerst erfolgreich warmgeschossen. Der amtierende Meister besiegte am Samstgabend in der kroatischen Liga HNK Cibalia Vinkovci mit 7:0.

Ex-Austria-Wien-Stürmer Alexander Gorgon steuerte dabei drei Treffer zum Sieg bei. Rijeka liegt hinter Dinamo Zagreb auf Rang zwei bei einem Spiel mehr als der Dritte Hajduk Split. Gorgon und Co. treffen am Donnerstag zu Hause auf AEK Athen in der ersten Runde der Europa League.

Beitragsbild: Facebook/HNK Rijeka