COLUMBUS, OH - JANUARY 7: Michael Grabner #40 of the New York Rangers beats Curtis McElhinney #30 of the Columbus Blue Jackets for the game winning goal during the third period on January 7, 2017 at Nationwide Arena in Columbus, Ohio. New York defeated Columbus 5-4. (Photo by Kirk Irwin/Getty Images)

Grabner in NHL zum “Spieler der Woche” gekürt

via Sky Sport Austria
New York (APA) – Michael Grabner ist am Montag in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga (NHL) zum zweiten Mal nach Februar 2011 zum “Spieler der Woche” gekürt worden. Der 29-jährige Kärntner hatte in der Vorwoche für die New York Rangers fünf Tore erzielt, darunter zwei Siegestreffer, sowie zwei Assists beigesteuert. Mit diesem Score war der Flügelstürmer der “First Star”, die Nummer 1 der weltstärksten Liga.

Beim 5:1 gegen Philadelphia waren Grabner zwei Treffer und ein Assist gelungen, am Samstag gegen Columbus waren es sogar ein Triple-Pack und ein Assist. Dabei wurde dem Villacher, der zum 2:4 und 5:4 getroffen hatte, nachträglich auch der Treffer zum 4:4 zuerkannt. Mit insgesamt 19 Toren ist Grabner gemeinsam mit anderen Spielern aktuell sechstbester Torschütze der NHL. Thomas Vanek war bereits dreimal “Spieler der Woche”, zuletzt Anfang Februar 2013.

Österreicher als “Spieler der Woche” (First Star) in der NHL:

Thomas Vanek (3): 19. Oktober 2008 (6 Tore, 2 Assists in 4 Spielen); 11. April 2011 (4 Tore, 2 Assists in 3 Spielen); 3. Februar 2013 (5 Tore, 5 Assists in 4 Spielen)

Michael Grabner (2): 14. Februar 2011 (8 Tore, 1 Assist in 4 Spielen); 9. Jänner 2017 (5 Tore, 2 Assists in 3 Spielen)

Beitragsbild: Getty Images