Video enthält Produktplatzierungen

Graz99ers bezwingen Black Wings Linz 3:1

via Sky Sport Austria

Die Graz99ers haben am Sonntag als Spitzenteam der ICE Hockey League einen weiteren Sieg eingefahren.

Die Steirer setzten sich dank eines starken Schlussdrittels gegen die Black Wings aus Linz mit 3:1 durch und feierten den fünften Sieg in ihren jüngsten sechs Matches. Erste Verfolger sind seit Sonntag Fehervar (4 Punkte zurück) dank eines 3:2 in Dornbirn und der KAC (6 zurück), der die “Bullen” aus Salzburg bei deren Comeback nach einmonatiger Pause mit 4:1 heimschickte.

skyx-traumpass

Die Grazer gerieten gegen das seit dem Liga-Neustart sieglose Schlusslicht zwar in Rückstand (Umicevic/36.), schlossen aber im Schlussabschnitt an ihre jüngsten Leistungen an. Innerhalb von fünfeinhalb Minuten drehten sie das Match zu einer deutlichen Führung. Anthony Cameranesi (54), Ken Ograjensek (57.) und Samuel Fejes (59./ins leere Tor) trafen.

Dornbirn muss erste Pleite nach sechs Punktgewinnen einstecken

(APA)

Bild: GEPA