Grazie Maestro: Die Fußballwelt bedankt sich bei Andrea Pirlo

via Sky Sport Austria

Nach dem Ausscheiden des New York City FC im Play-off der MLS hatte Andrea Pirlo seine Karriere offiziell als beendet erklärt. “Nicht nur mein Abenteuer in New York geht zu Ende, sondern auch meine Reise als Fußballer”, schrieb der Weltmeister von 2006 einen Tag nach dem Ausscheiden seines MLS-Teams New York City FC auf Twitter.

New York war am Sonntag trotz eines 2:0-Heimerfolgs gegen Columbus Crew SC aufgrund der 1:4-Niederlage im Hinspiel im Viertelfinale gescheitert. Damit endete die Saison für den 38-Jährigen, der offiziell einen Vertrag bis Ende Dezember besitzt, vorzeitig.

#graziemaestro

In der Zwischenzeit haben sich zahlreiche Weggefährten, Klubs und Freunde des schönen Spiels unter dem Hashtag #graziemaestro zu Wort gemeldet um sich noch einmal bei Andrea Pirlo zu bedanken.

Beitragsbild: New York City FC