BISCHOFSHOFEN,AUSTRIA,05.JAN.21 - NORDIC SKIING, SKI JUMPING - FIS World Cup, Four Hills Tournament, large hill, qualification. Image shows Gregor Schlierenzauer (AUT). Photo: GEPA pictures/ Jasmin Walter

Gregor Schlierenzauer beendet seine Karriere

via Sky Sport Austria

Gregor Schlierenzauer hängt seine Skisprung-Latten auf den Nagel. Dies hat der 31-jährige Tiroler am Dienstag in seinem Internet-Blog bekanntgegeben. Schlierenzauer ist u.a. 53-facher Weltcup-Rekordsieger, fand aber nicht mehr dorthin zurück, wo er wieder hinwollte: ganz nach oben. “Meine aktive Karriere zu beenden ist mir nach all dem, was ich als Spitzensportler erleben durfte, nicht leicht gefallen – aber die Entscheidung fühlt sich ebenso wie der Zeitpunkt richtig an.”

In seinem Blog meinte Schlierenzauer: “Die letzten Monate waren für mich herausfordernd. In positiver Hinsicht. Durch die Verletzungspause hatte ich ausreichend Zeit und den nötigen Abstand, um Vergangenes aufzuarbeiten und zu schauen, wo ich jetzt stehe.”

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Gregor Schlierenzauer (@gregorschlierenzauer)

skyx-traumpass

(APA)

Artikelbild: GEPA