Griezmann und Suarez treffen: Atletico entführt drei Punkte aus Mailand

via Sky Sport Austria

Atletico Madrid hat am 2. Spieltag der Champions League einen Thriller gegen den AC Milan mit 2:1 für sich entschieden. Für die Tore sorgten Rafael Leao (20.) bzw. Antoine Griezmann (84.) und Luis Suarez (90.+7) per Elfmeter.

Milan dominierte das Spiel, war ab der 29. Minute dezimiert, nachdem Franck Kessie eine Gelb-Rote Karte kassierte. In der Folge drängten die Spanien die Gastgeber immer weiter in die Defensive, für Torgefahr konnten Suarez und Co. lange nicht sorgen. Nachdem Griezmann die Partie verdient ausglich, kam es in der Nachspielzeit zu einem strittigen Elfmeter, den Suarez für Atletico verwandelte.

skyx-traumpass

Alle Tore:

Rafael Leao macht das 1:0 für Milan

Griezmann gleicht aus (84.)

Suarez verwandelt einen strittigen Elfmeter in der Nachspielzeit (90.+7)

VIDEO: Cakir pfeift strittigen Elfmeter für Atletico in der Nachspielzeit

Bild: Imago