Video enthält Produktplatzierungen

Große Geste: Bayern gratulieren “Herzensbrecher” Drogba zu “herausragender” Karriere

via Sky Sport Austria

Didier Drogba hat dem FC Bayern die wohl schmerzhafteste Niederlage des letzten Jahrzehnts zugefügt. Im Moment des Abschieds zeigen die Münchner aber Größe.

“Du hast einst unser Herz gebrochen, trotzdem wollen wir dir zu einer herausragenden Karriere gratulieren. Alles gute für die Zukunft”, kommentiere der Rekordmeister in den sozialen Netzwerken das Karriereende des ehemaligen Superstars vom FC Chelsea.

Die Bayern bezogen sich damit auf das verlorene “Finale dahoam” 2012 in der Champions League. Drogba hatte damals in der 88. Minute den 1:1 Ausgleich für die Blues erzielt und seine Mannschaft somit in die Verlängerung gerettet. Chelsea gewann das Endspiel schließlich im Elfmeterschießen. Der Stürmer verwandelt dort den entscheidenden Elfer zum Triumph.

Drogba antwortet auf Bayern-Post

Der 40-Jährige reagierte auf auf den Gratulations-Post der Bayern wenig später: “Ich hatte immer viel Respekt vor dieser Organisation, diesem historischen Klub, aber ihr habt mein Herz erobert.”

Bei so viel gegenseitiger Sympatie kann man nur sagen: Ende gut, alles gut!

Kante verlängert Vertrag bei Chelsea langfristig

Bild: Instagram / @fcbayern