Grüll über seinen Marktwert: „Ich will einfach gut Fußball spielen und ob der jetzt steigt oder nicht, das sollen andere entscheiden“

via Sky Sport Austria
Video enthält Produktplatzierungen

Die SV Ried fügte dem SK Rapid Wien die erste Saisonniederlage zu. Die Rieder siegten in einem verrückten Spiel mit 4:3 (Spielbericht + VIDEO-Highlights).

Aktivposten im Rieder Angriff war der agile Marco Grüll. Im Interview nach dem Spiel sprach der Offensivspieler über das Spiel, über Co-Trainer Schweitzer, über seinen Marktwert und über die Gerüchte um Red Bull Salzburg und wie lange er noch in Ried bleiben wird.

di-03-11-champions-league-salzburg-bayern

Marco Grüll auf die Frage, ob sein Marktwert heute wieder gestiegen sei: „Das ist mir ziemlich egal. Ich will einfach gut Fußball spielen und ob der jetzt steigt oder nicht, das sollen andere entscheiden.“