Guardiola vor DFB-Pokal-Kracher: “Es ist wie ein Finale”

via Sky Sport News HD

(APA) – Wenn es am Dienstag (20.30 Uhr, live auf Sky) in der zweiten Runde des deutschen Fußballcups zum Schlager zwischen VfL Wolfsburg und dem FC Bayern von David Alaba kommt, liegt bereits ein Hauch von Endspiel in der Luft. Genau so will Bayern-Coach Josep Guardiola das Duell auch angehen: “Es ist ein Finale. Und ein Finale musst du leben wie ein Finale”, sagte der Katalane.

Bei einer Niederlage des Tabellenführers gegen den viertplatzierten VfL Wolfsburg wäre der erste angestrebte Titel dahin. Beide Teams feierten in dieser Saison Siege in direkten Duellen: Der VfL gewann den Supercup, Bayern jubelte über ein phänomenales 5:1 in der Liga. Dabei hatte Robert Lewandowski nach 0:1-Rückstand die Bayern mit fünf Toren innerhalb von neun Minuten im Alleingang zum Sieg geschossen. Das aber sei Schnee von gestern, klärte Guardiola die Presse auf. “Das ist vorbei, genauso wie der Supercup.”

Guardiola: “Philipp eine spezielle Person für mich”

“Wenn man ein Fußballspiel am Tag danach oder vier Stunden später spielt, ist es ein komplett anderes Spiel”, sagte Guardiola und fieberte einem vorweggenommenen Endspiel schon entgegen. “Ich mag diesen Druck, ich mag diese K.o.-Spiele: Du bist weiter oder raus.” Fit ist Comeback-Mann Arjen Robben, der beim 4:0 gegen Köln eine blendende Rückkehr feierte. Auch Javi Martinez, der gegen Köln eingewechselt wurde, ist in Wolfsburg dabei.

Hecking: “Es wäre mal wieder ein Sieg dran”

Seit 2013 standen beide Vereine immer im Halbfinale, eine Serie wird nun reißen. Geht es nach Wolfsburg-Coach Dieter Hecking, wird dieses Schicksal nicht sein Team ereilen – der Favoritenrolle der Gäste zum Trotz. “Ich bin da nicht so pessimistisch. Wir wollen weiterkommen. Punkt”, sagte Hecking.

Allofs: “Wir sind leichte Favoriten”

Alle 16 Spiele der 2. Runde live auf Sky

32 Teams sind noch im Rennen, alle haben einen Traum: das DFB-Pokalfinale im Berliner Olympiastadion am 21. Mai 2016. Bis dahin ist es noch ein langer und steiler Weg, der mit der 2. Hauptrunde am 27. und 28. Oktober 2015 seine nächste Etappe in Angriff nimmt. Alle 16 Begegnungen der 2. Runde – davon 14 exklusiv – gibt’s live und in HD, einzeln und in Konferenzen bei Sky.

Am Dienstag, 27.10., muss u.a. Fortuna Düsseldorf zum Ligakonkurrenten Nürnberg. Ist für die Fortuna in Runde zwei Endstation oder setzen sich die Rheinländer beim „Club“ durch?

Die Auslosung für das DFB-Pokal-Achtelfinale findet live und exklusiv am 1. November ab 19:30 Uhr beim Fußball-Talk „Sky90 – die Kia Fußballdebatte“ auf Sky Bundesliga 1 & HD 1 statt.

Die Konferenz und alle Einzelspiele am 27. Oktober:

Dienstags-Konferenz, 2. Hauptrunde
Dienstag, 27.10., live und exklusiv ab 18:30 Uhr auf Sky Sport 1 & HD 1, Sky Go & Sky Online
Moderation: Sebastian Hellmann.

Ab 19:00 Uhr mit den Partien
Erzgebirge Aue – Eintracht Frankfurt (Kommentar Konferenz: Oliver Seidler)
1. FSV Mainz 05 – 1860 München (Michael Leopold)
FSV Frankfurt – Hertha BSC (Markus Gaupp)
1. FC Nürnberg – Fortuna Düsseldorf (Marcel Meinert)
sowie ab 20:30 Uhr mit den Spielen
VfL Wolfsburg – FC Bayern München (Roland Evers)
SV Darmstadt 98 – Hannover 96 (Wolff Fuss)
VfL Bochum – 1. FC Kaiserslautern (Martin Groß)
SpVgg Unterhaching – RB Leipzig (Marc Hindelang)

Alle Spiele gibt es natürlich auch in der Einzeloption.

„Alle Spiele, alle Tore“ Dienstag
Dienstag, 27.10., live und exklusiv ab 22:30 Uhr auf Sky Sport 1 & HD 1, Sky Go & Sky Online
Moderation: Sebastian Hellmann.

Die Konferenz und alle Einzelspiele am 28. Oktober:

Mittwochs-Konferenz, 2. Hauptrunde
Mittwoch, 28.10., live und exklusiv ab 18:30 Uhr auf Sky Sport 1 & HD 1, Sky Go & Sky Online
Moderation: Jan Henkel.

Ab 19:00 Uhr mit den Partien
Borussia Dortmund – SC Paderborn 07 (Kommentar Konferenz: Roland Evers)
FC Viktoria Köln – Bayer Leverkusen (Michael Leopold)
SC Freiburg – FC Augsburg (Marc Hindelang)
SV Sandhausen – 1. FC Heidenheim (Sven Schröter)
sowie ab 20:30 Uhr mit den Spielen
FC Schalke 04 – Borussia M’gladbach (Kai Dittmann)
Werder Bremen – 1. FC Köln (Holger Pfandt)
FC Carl Zeiss Jena – VfB Stuttgart (Oliver Seidler)
SSV Reutlingen – Eintracht Braunschweig (Markus Gaupp)

Alle Spiele gibt es natürlich auch in der Einzeloption.

„Alle Spiele, alle Tore“ Mittwoch
Mittwoch, 28.10., live und exklusiv ab 22:30 Uhr auf Sky Sport 1 & HD 1, Sky Go & Sky Online
Moderation: Jan Henkel.