GARMISCH-PARTENKIRCHEN,GERMANY,01.FEB.21 - ALPINE SKIING - FIS World Cup, Super G, ladies. Image shows the rejoicing of Lara Gut-Behrami (SUI). Photo: GEPA pictures/ Thomas Bachun

Gut-Behrami führt Schweizer Frauen-Team bei WM an

via Sky Sport Austria

Die Männer werden im Schweizer Aufgebot für die alpine Ski-WM in Cortina d’Ampezzo deutlich in der Überzahl sein. Am Dienstag hat der nationale Verband Swiss Ski neun Läuferinnen nominiert. Bei den Männern könnte nach den Wochenend-Rennen in Garmisch-Partenkirchen die pro Geschlecht mögliche Maximalzahl von 14 Athleten in der Mannschaft stehen.

Angeführt wird das Schweizer Frauen-Aufgebot von der vierfachen Saisonsiegerin Lara Gut-Behrami. Die 29-jährige Tessinerin stand zuletzt im Weltcup in fünf Rennen in Folge immer auf dem Podest. Bei bisher sechs WM-Teilnahmen hat Gut-Behrami fünf Medaillen gewonnen, aber noch keine Goldene. Berechtigte Hoffnungen auf Edelmetall haben auch die Saisonsiegerinnen Michelle Gisin und Corinne Suter sowie Wendy Holdener, die Titelverteidigerin in der Kombination.

fr-13-11-sky-ice-graz-bratislava

(APA/sda)

Beitragsbild: GEPA