Mandatory Credit: Photo by Matt West/Shutterstock 13481263j Erling Haaland of Manchester City celebrates scoring the opening goal Manchester City v Brighton & Hove Albion, Premier League, Football, Etihad Stadium, Manchester, UK - 22 Oct 2022 EDITORIAL USE ONLY No use with unauthorised audio, video, data, fixture lists, club/league logos or live services. Online in-match use limited to 120 images, no video emulation. No use in betting, games or single club/league/player publications. Manchester City v Brighton & Hove Albion, Premier League, Football, Etihad Stadium, Manchester, UK - 22 Oct 2022 EDITORIAL USE ONLY No use with unauthorised audio, video, data, fixture lists, club/league logos or live services. Online in-match use limited to 120 images, no video emulation. No use in betting, games or single club/league/player publications. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTXHUNxGRExMLTxCYPxROMxBULxUAExKSAxONLY Copyright: xMattxWest/Shutterstockx 13481263j

Haalands Rekorde bei Manchester City

via Sky Sport Austria

Erling Haaland versetzt die Fußball-Welt mit seinen Treffern ins Staunen. Welche Bestmarken hat der Norweger im Trikot von Manchester City bereits aufgestellt? Ein Überblick.

Auf die herausragenden Leistungen von Haaland angesprochen und ob er dafür überhaupt noch angemessene Worte finde, antwortete Trainer Pep Guardiola mit einem Augenzwinkern: „Nein, ich bin Katalane, daher ist mein Englisch nicht gut genug dafür“, sagte der Teammanger von Manchester City, nachdem Haaland gerade mit einem Doppelpack gegen Brighton & Hove Albion seine wahnwitzige Torausbeute aufgestockt hatte.

skyx-traumpass

Nach elf Premier-League-Spielen steht die norwegische Tormaschine nun bereits bei 17 Saisontreffern. Die meisten Tore in einer Saison mit 38 Spielen erzielte übrigens Mohamed Salah 2017/18 für den FC Liverpool. Dem Ägypter gelangen 32 Tore.

Für eine Premier-League-Debütsaison sind bislang die 30 Tore Bestwert, die Kevin Phillips 1999/2000 für Sunderland markierte. Für Haaland sollte das in dieser Saison kein Problem sein. Schließlich hat er heuer schon so manche Rekorde pulverisieren können.

Die Rekorde von Erling Haaland im Trikot von Manchester City

  • Diego Costa, Papiss Cisse und Mick Quinn hielten bislang den Rekord mit elf Toren in ihren ersten zehn Premier-League-Spielen. In seinen ersten acht Partien traf Haaland bereits 14 Mal auf der Insel.
  • Im Derby gegen Manchester United (6:3) traf der 22-Jährige dreimal. Damit schnürte er im achten Spiel seinen dritten Dreierpack. Zum Vergleich: Der bisherige Rekordhalter Michael Owen benötigte 48 Premier-League-Spiele, um drei Dreierpacks zu erzielen
  • Noch nie zuvor war ein Spieler in einem Manchester-Derby in der Premier League auf fünf Torbeteiligungen gekommen
  • Haaland ist der erste Spieler, der in seinen ersten vier Premier-League-Auswärtsspielen trifft
  • Mit 22 Jahren und 73 Tagen war Haaland der jüngste Spieler, dem in einem Premier-League-Spiel fünf Torbeteiligungen gelungen sind. Außer ihm schafften das bisher 24 weitere.
  • Dreierpacks in drei Heimspielen hintereinander. Das schaffte vor Haaland noch niemand
  • Haaland ist der erste Spieler der Premier-League-Geschichte mit Dreierpacks in drei Heimspielen hintereinander
  • Haaland traf allein neunmal im August in der Premier League – das hatte es in diesem Monat noch nie gegeben
  • Haaland hat nach dem 11. Spieltag bereits mehr Treffer auf dem Konto als Manchester Citys Top-Torjäger in der gesamten vergangenen Saison. Kevin De Bruyne gelangen in der Spielzeit 2021/22 15 Tore. In der Saison zuvor lag der Bestwert mit 13 Toren sogar noch niedriger. Damals war Ilkay Gündogan bester Goalgetter in der Liga bei den Citizens.

Haaland gastiert mit City beim BVB

An seiner absurden Torquote will Haaland nun auch am Dienstagabend (21 Uhr live auf Sky Sport Austria 3 – streame das Spiel mit dem Sky X Traumpass) weiterschrauben, wenn es am fünften Spieltag der Champions League zu seinem Ex-Klub Borussia Dortmund geht.

skyx-traumpass

Haaland lief zwischen Januar 2020 und Sommer 2022 für den BVB auf. Für den Bundesligisten erzielte er in 89 Pflichtspielen 86 Treffer. Der Angreifer machte im Vorfeld der Partie keinen Hehl daraus, dass die Partie in Dortmund für ihn keine wie jede andere ist. „Ein besonderes Spiel steht an“, schrieb Haaland unter einen Instagram-Post.

Mit einem weiteren Treffer würde Haaland in der ewigen Torschützenliste der Champions League mit den Legenden Roy Makaay, David Trezeguet und Patrick Kluivert gleichziehen.

Aktuell steht Haaland bei 28 Treffern in der Königsklasse, in dieser Saison traf der Stürmer in drei Spielen fünfmal.

(skysport.de) / Bild: Imago