SILVERSTONE,ENGLAND,01.AUG.20 - MOTORSPORTS, FORMULA 1 - Grand Prix of Great Britain, Silverstone Circuit, qualifying Image shows Lewis Hamilton (GBR/ Mercedes). Photo: GEPA pictures/ FIA Pool Image for Editorial Use Only/ Pool via XPB ImagesATTENTION - COPYRIGHT FOR AUSTRIAN CLIENTS ONLY - FOR EDITORIAL USE ONLY

Hamilton sieht geplante Motormodus-Änderung gelassen

via Sky Sport Austria

WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton blickt einer vom Motorsport-Weltverband (FIA) angedachten Änderung der Motor-Modus-Einstellung für das Qualifying gelassen entgegen. “Ich meine, das ist keine Überraschung. Sie versuchen immer, uns zu bremsen. Aber es ändert nicht wirklich viel für uns, also ist es kein Problem”, sagte Hamilton am Donnerstag.

Der Titelverteidiger hat mit seinem Mercedes-Teamkollegen Valtteri Bottas die bisherigen Qualifyings dominiert und alle fünf Pole Positions geholt. Die FIA plant nun aber, möglicherweise bereits für den Belgien-Grand-Prix Ende August die Regeln dahingehend zu ändern, dass die Teams im Qualifying und im Rennen die gleichen Antriebs-Modi einsetzen müssen. Hamilton führt vor dem Spanien-Rennen am Wochenende die WM-Wertung 30 Punkte vor Red-Bull-Mann Max Verstappen an.

skyx-traumpass

Verstappen weiß, “ein Platz nach oben geht noch”

(APA)

Bild: GEPA