ZAGREB, CROATIA - JANUARY 13:  Andreas Wolff, goalkeeper of Germany celebrates during the Men's Handball European Championship Group C match between Germany and Montenegro at Arena Zagreb on January 13, 2018 in Zagreb, Croatia.  (Photo by Martin Rose/Bongarts/Getty Images)

Handball: Europameister und Vize-Champion starten mit Siegen in EM

via Sky Sport Austria

Deutschland hat auf dem Weg zur erfolgreichen Titelverteidigung bei der Männer-Handball-EM in Kroatien die erste Hürde ohne Mühe genommen. Die Deutschen fertigten Montenegro am Samstag in der Arena Zagreb mit 32:19 (17:9) ab. Nächster Gegner der DHB-Auswahl in der Gruppe C ist am Montag Slowenien. Der WM-Dritte verlor sein Auftaktspiel gegen Mazedonien knapp 24:25.

Keine Blöße gab sich Vize-Europameister Spanien, der Tschechien beim 32:15-Sieg in Varazdin im Gruppe-D-Duell keine Chance ließ. Olympiasieger Dänemark feierte gegen Ungarn einen 32:25.Auftaktsieg.

Keine guten Nachrichten gab es für die Gastgeber. Die 29-jährige Teamstütze Domagoj Duvnjak fällt wegen einer Muskelverletzung im rechten Bein auf unbestimmte Zeit aus. Bei einer MRT-Untersuchung am Samstagnachmittag sei beim Kiel-Akteur auch ein Hämatom festgestellt worden, teilte der kroatische Verband mit. Die Vorrunde ist für den Kapitän damit fix vorbei.

Beitragsbild: Getty Images

(apa)