Video enthält Produktplatzierungen

Hartberg-Coach Schopp nach “kompliziertem Herbst” erleichtert

via Sky Sport Austria

Im letzten Spiel des Jahres hat sich der TSV Hartberg wichtige Punkte gegen den SCR Altach gesichert. Durch den dritten Liga-Saisonsieg bleiben die Top Sechs für Hartberg in Reichweite – auch für Trainer Markus Schopp eine zeimliche Genugtuung.

“Grundsätzlich sind wir immer unzufrieden, weil wir mehr wollen, aber es war ein relativ komplizierter Herbst. Es waren viele Dinge dabei, die wir nicht so geplant hatten”, lässt Schopp die bisherige Hinrunde Revue passieren.

Trotzdem sieht der TSV-Coach weiterhin viel Potenzial in seiner Mannschaft – auch um sich verlorene Punkte zurückzuholen:  “In der Liga ist sehr viel möglich. Es gibt natürlich die Topmannschaften, die Woche für Woche sehr gut performen und dann gibt es Mannschaften, wo die Möglichkeit immer bei 50:50 liegt.”

Hartberg siegt dank Rep-Tor zum Jahresabschluss gegen Altach