Video enthält Produktplatzierungen

Hartberg jubelt über Last-Minute-Ausgleich gegen Ried

via Sky Sport Austria

Die SV Ried vergab nach dem furiosen 4:1-Triumph gegen Innsbruck zu Beginn der Woche gegen Hartberg beim 2:2 (1:0) einen möglichen Sieg erst in der Schlussphase.

Die SV Ried patzte gegen den Aufsteiger. Marko Stankovic verwandelte einen direkten Freistoß mit viel Gefühl (27.). Nach der Pause stach Joker Stefano Surdanovic fünf Minuten nach seiner Einwechslung (59.). Dario Tadic, mit einem verwandelten Foulelfmeter (78.), und Roko Mislov sorgten doch noch für den Hartberger Punktgewinn. Für die Steirer war das vierte sieglose Spiel in Folge dennoch ein moralischer Sieg.

Video enthält Produktplatzierungen

 

Die Tore im Video:

Video enthält Produktplatzierungen
Video enthält Produktplatzierungen
Video enthält Produktplatzierungen
Video enthält Produktplatzierungen