Hartberg-Trainer Schopp: “Wir müssen uns heute nicht für die 3 Punkte entschuldigen“

via Sky Sport Austria
Video enthält Produktplatzierungen

Der TSV Hartberg hat mit dem 1:0-Heimerfolg gegen WSG Tirol im Nachtragsspiel der 16. Runde das Rennen um die Top sechs wieder spannend gemacht. Nach der Partie äußerte sich Trainer Markus Schopp im Sky-Interview.

Markus Schopp nach dem Spiel: „Wir haben heute gegen einen Gegner gespielt, der sehr viel Selbstverständnis ausstrahlt, wo sehr viel harmonisch ausgeschaut hat. Erste Halbzeit waren wir gegen den Ball einfach nicht gut. Und in der zweiten Halbzeit war es dann um eine Spur offener. (…) Ich glaube, wir müssen uns heute nicht für die 3 Punkte entschuldigen. Die 3 Punkte sind für uns heute enorm wichtig. Ich bin zuversichtlich, dass wir da jetzt einen draufsetzen werden. (…) Wir nehmen die 3 Punkte.“

Highlights im VIDEO:

Hartberg verkleinert Rückstand: Oststeirer gewinnen Nachtragsspiel gegen WSG Tirol

sa-21-11-tipico-buli-mit-rbs-stu