Video enthält Produktplatzierungen

HCB Südtirol behauptet Platz eins mit Sieg gegen Salzburg

via Sky Sport Austria

Im Fernduell um Platz eins mit Fehervar hat der HCB Südtirol mit einem 2:0 gegen Red Bull Salzburg die Führung behauptet.

Im ersten Saisonduell zwischen beiden Mannschaften profitierten die Südtiroler von zwei Fehlern der Bullen im Spielaufbau, die der Tabellenführer im Mitteldrittel zu einer 2:0-Führung nutzte. Salzburg-Kapitän Thomas Raffl hatte in der 50. Minute die große Chance auf den Anschlusstreffer, scheiterte aber mit seinem Penalty an Torhüter Andreas Bernard, der auch im Finish sein “shutout” rettete.

fr-20-11-sky-ice-salzburg-bozen

Niederlage gegen den VSV! Talfahrt der 99ers setzt sich fort

Bild: GEPA