Hecking pfeift auf “Anti-Lewandowski-Strategie”

via Sky Sport Austria

Im letzten Aufeinandertreffen in der Liga hat der FC Bayern München dem VfL Wolfsburg noch fünf mal eingeschenkt – in persona Robert Lewandowski, um genau zu sein. Wolfsburg-Trainer Dieter Hecking verzichtet vor dem Pokalspiel gegen die Bayern dennoch auf überzogene Demut und eine “Anti-Lewandowski-Strategie”. Mit Sky Sport News HD spricht Hecking außerdem über die Entwicklung seiner Mannschaft, den Abgang von Kevin de Bruyne und Ivan Perisic sowie den personellen Beitrag der “Wölfe” zur deutschen Fußball-Nationalmannschaft.