SANDHAUSEN, GERMANY - NOVEMBER 06: Anas Ouahim of SV Sandhausen shoots during the Second Bundesliga match between SV Sandhausen and Eintracht Braunschweig at BWT-Stadion am Hardtwald on November 06, 2020 in Sandhausen, Germany. Sporting stadiums around Germany remain under strict restrictions due to the Coronavirus Pandemic as Government social distancing laws prohibit fans inside venues resulting in games being played behind closed doors. (Photo by Alex Grimm/Getty Images)

Sandhausen setzt Durststrecke fort, Kerschbaumer trifft für Heidenheim

via Sky Sport Austria

Konstantin Kerschbaumer hat am Freitagabend seinen ersten Saisontreffer in der 2. deutschen Fußball-Bundesliga erzielt. Der 28-jährige Offensivspieler sorgte beim 4:1-Heimsieg seines 1. FC Heidenheim gegen die Würzburger Kickers in der 90. Minute als “Joker” aus kurzer Distanz für den Endstand. Der Niederösterreicher war erst in der 68. Minute aufs Feld gekommen. Auf der Gegenseite war Stürmer Florian Flecker über die gesamte Spielzeit im Einsatz.

Heidenheim verbesserte sich dank des zweiten Saisonsiegs in der siebenten Runde vorerst auf Rang neun. Würzburg ist weiter siegloses Schlusslicht.

Hannover 96 geht in Fürth unter – Bochum springt auf Platz zwei

(APA)

BIld: Getty