UNIONDALE, NY - APRIL 24: Washington Capitals Left Wing Michael Raffl 17 skates with the puck with New York Islanders Defenseman Adam Pelech 3 in pursuit during the third period of the National Hockey League game between the Washington Capitals and the New York Islanders on April 24, 2021, at the Nassau Veterans Memorial Coliseum in Uniondale, NY. Photo by Gregory Fisher/Icon Sportswire NHL, Eishockey Herren, USA APR 24 Capitals at Islanders Icon210424039

Heimpleite für Washington Capitals mit Raffl

via Sky Sport Austria

Die Washington Capitals haben am Samstag in der National Hockey League eine 0:3-Heimniederlage gegen die Pittsburgh Penguins kassiert. Washington-Stürmer Michael Raffl gab in 15:02 Minuten Einsatzzeit zwei Torschüsse ab. Durch die Niederlage mussten die erneut ohne ihren angeschlagenen Torjäger Alexander Owetschkin angetretenen Caps die Führung in der East-Division wieder an die Pinguine abgeben.

Die New York Islanders erreichten indes durch ein Heim-3:0 gegen die New York Rangers als drittes Team der Division nach Washington und Pittsburgh vorzeitig das Play-off.

Neues NHL-Team Seattle Kraken offiziell aufgenommen