Heimschwächste Wiener Austria der Geschichte – Sind die Veilchen dennoch zufrieden?

via Sky Sport Austria

Noch nie war die Wiener Austria so heimschwach wie in dieser Saison. Das macht die Heimtabelle mehr als deutlich: 23 Punkte nach 16 Spielen. Man könnte meinen in Favoriten herrsche Katerstimmung, doch die Veilchen rund um Trainer Thorsten Fink sind zufrieden.

Thorsten Fink: “Wenn man nur kritisiert, muss einer da sein der die Mannschaft wieder aufbaut!”