Heraf-Verbleib in Ried laut Finanzvorstand Daxl nur noch Formsache

via Sky Sport Austria

Ried-Finanzvorstand Roland Daxl äußerte sich nach dem geschafften Klassenerhalt im Sky-Interview u.a. über die Zukunft von Cheftrainer und Erfolgsgarant Andreas Heraf. Mehr dazu ab 22:30 Uhr live auf Sky Sport Austria 1!

über den geschafften Klassenerhalt: “Wir wussten, dass es schwierig ist. Wir haben aber auch gewusst, dass die Qualifikationsgruppe der entscheidende Part sein wird in dieser Meisterschaft. Da haben wir zu Beginn die richtige Entscheidung getroffen (…). Wir sind sehr glücklich, dass wir den Klassenerhalt in der dritten Runde vor Schluss in trockenen Tüchern gebracht haben.”

so-22-11-tipico-buli

über Trainer Andreas Heraf: “Man muss nicht viel dazu sagen. Es ist eindrucksvoll. Ich bin guter Dinge, dass wir das morgen auf ein Blatt Papier zusammenschreiben werden können.”

Geschäftsführer Wöllinger: “Keine Argumente gegen eine Vertragsverlängerung”

Remis gegen Admira reicht: Ried bleibt erstklassig