OBERWART,AUSTRIA,02.JUL.15 - SOCCER - 1. DFL, 1. Deutsche Bundesliga, 1. FC Koeln vs Burgenland selection, test match. Image shows Philipp Hosiner and Marcel Hartel (Koeln). Photo: GEPA pictures/ Christian Walgram

HO HO Hattrick: Hosiner braucht 21 Minuten für drei Tore

via Sky Sport Austria

Philipp Hosiner und der 1. FC Köln, hier könnte eine Liebesgeschichte entstehen. Im Testspiel gegen den VfL Osnabrück wird Hosiner in der zweiten Halbzeit eingewechselt und erzielt innerhalb von 21 Minuten einen Hattrick. Der Österreicher schießt alle Tor für den 1. FC Köln beim 3:2-Testspielsieg. Nach einer Ecke schießt er den Ausgleich (51.), staubte einen Pfostenschuss von Matthias Lehmann zum 2:1 ab (52.) und erhöhte nach einem Steilpass von Lehmann sogar auf 3:1.

Peter Stöger dürfte mit Hosiner sehr zufrieden sein, schon im letzten Testspiel trifft Hosiner doppelt und legt drei weitere Treffer direkt auf. Peter Stöger ist vor allem mit der zweiten Halbzeit zufrieden: „Unsere erste Halbzeit war schlecht. Zwar haben wir in einer ungewohnten Formation gespielt, aber es war zu wenig Engagement zu sehen. Die zweite Hälfte war dann besser. Das Zusammenspiel zwischen Hosiner und Zoller hat gut funktioniert und es war insgesamt mehr Struktur im Spiel.“

Die Fans sind bereits begeistert vom Neuzugang aus Österreich: 

Sogar Toni Polster macht Hosiner mit seinen bisherigen Leistungen beim FC Köln vergessen. ;)