Holt Magath Martin Harnik nach China?

via Sky Sport Austria

Die Vereinssuche von Nationalspieler Martin Harnik könnte vorzeitig beendet werden.  Chinesischen Medien zur Folge soll Shandong Luneng Taishan, der neue Club von Felix Magath, an einer Verpflichtung des Österreichers interessiert sein. Laut Online-Berichten ist Harnik bereits in Jinan gelandet und soll schon morgen vorgestellt werden.

Harnik selbst ist nach dem Abstieg des VfB Stuttgarts vereinslos und auf der Suche nach einer neuen Herausforderung. Vor der Euro zeigte er sich auch für einen Wechsel ins Ausland offen.

Magath startet mit vier Niederlagen und einem Remis in China

Am 08.06.2016 verkündete Felix Magath via Facebook: „Ich werde ab sofort meine Arbeit als Trainer in China fortsetzen und in der Stadt Jinan neuer Cheftrainer beim Shandong Luneng Taishan Football Club.“ Mittlerweile hat Magath mit Shandong Luneng Taishan in vier Spielen lediglich einen Punkt geholt und steht mit seinem neuen Verein am Tabellenende.