Horror-Zusammenstoß von Sprangler und Meusburger

via Sky Sport Austria

Für Sven Sprangler endet ein Zusammenstoß mit Mitspieler Stefan Meusburger im Sky-Go-Erste-Liga-Spiel gegen Blau Weiß Linz im Krankrenhaus. Der Mittelfeldspieler des TSV Hartberg bleibt nach der Kollision rund eine Minute lang bewusstlos liegen und muss anschließend vom Feld getragen werden. Da ist der ehemalige SV-Mattersburg-Spieler zumindest wieder bei Bewusstsein. Vor dem Abtransport ins Spital klagt Sprangler über Kopfschmerzen.