Hamburg, 03.10.2021, Millerntor-Stadion, Fussball, Männer, 2. Bundesliga, Saison 2021/2022, 9. Spieltag , FC St.Pauli - SG Dynamo Dresden 3:0 1:0 , Im Bild: Philipp Hosiner 14, Dresden , Gemäß den Vorgaben der DFL ist es untersagt, in dem Stadion und/oder vom Spiel angefertigte Fotoaufnahmen in Form von Sequenzbildern und/oder videoähnlichen Fotostrecken zu verwerten bzw. verwerten zu lassen. , DFL regulations prohibit any use of photographs as image sequences and/or quasi-video. , *** Hamburg, 03 10 2021, Millerntor Stadion, Football, Men, 2 Bundesliga, Saison 2021 2022, 9 Spieltag , FC St Pauli SG Dynamo Dresden 3 0 1 0 , Im Bild Philipp Hosiner 14, Dresden , According to the regulations of the DFL it is forbidden to exploit or have exploited photographs taken in the stadium and or from the game in the form of sequence images and or video-like photo series , DFL regulations prohibit any use of photographs as image sequences and or quasi video ,

Hosiner vor Abgang aus Dresden

via Sky Sport Austria

Bei ÖFB-Legionär Philipp Hosiner und Dynamo Dresden stehen die Zeichen auf Trennung. Wie der „kicker“ berichtet, wird Hosiner den deutschen Zweitligisten nach eineinhalb Jahren verlassen.

Das Engagement von Philipp Hosiner bei Dynamo Dresden scheint ein vorzeitiges Ende zu nehmen. Der 32-Jährige steht bei der SGD noch bis Sommer 2022 unter Vertrag. Hosiner wird den Verein aber wohl schon im Winter verlassen. Die Dienste des Angreifers sind nicht mehr gefragt, schreibt der „kicker“.

skyx-traumpass

Bei der Suche nach einem neuen Klub ist der Stürmer offenbar schon fündig geworden, sodass mit einer baldigen Vollzugsmeldung gerechnet werden kann. Zuletzt wurde Hosiner mit Drittliga-Klub Viktoria Köln in Verbindung gebracht. Auch die Offenbacher Kickers aus der Regionalliga Südwest sollen Interesse bekunden.

Hosiner steht seit Sommer 2020 bei Dynamo unter Vertrag und kam bis in den Herbst zumindest immer wieder zu Kurzeinsätzen. Seit Mitte November hat Trainer Alexander Schmidt, zwischen 2019 und 2020 Coach des SKN St. Pölten, allerdings komplett auf den Burgenländer verzichtet.

sky-q-fussball-25-euro

Hosiners nächster Verein wird seine bereits elfte Profistation sein. In Österreich hat der fünffache ÖFB-Teamspieler zunächst für die Vienna und die Admira gespielt, ehe er die Wiener Austria 2013 zum Meistertitel schoss. Nach ersten Auslandsengagements bei Stade Rennes, Köln und Union Berlin spielte Hosiner von 2018 bis 2019 auch eine Saison bei Sturm Graz.

Bild: Imago