PLANICA,SLOVENIA,25.MAR.21 - NORDIC SKIING, SKI JUMPING, SKI FLYING - FIS World Cup. Image shows Daniel Huber (AUT). Photo: GEPA pictures/ Christian Walgram

Huber beendet Saison als Gesamt-Zwölfter – Kraft 17.

via Sky Sport Austria

Daniel Huber beendete die Skisprung-Saison 2020/21 als bester ÖSV-Springer auf Rang zwölf. Halvor Egner Granerud aus Norwegen gewann den Gesamtweltcup vor Markus Eisenbichler aus Deutschland.

Im Nationencup wurden die ÖSV-Adler Vierter, der Sieg ging an Norwegen vor Polen und Deutschland.

fr-13-11-sky-ice-graz-bratislava

Das Weltcup-Gesamtwertung im Überblick:

ÖSV-Adler beenden Weltcup-Saison ohne Sieg – Herren-Quartett im Teambewerb Dritter

Geiger gewinnt Skiflug-Weltcup

In der Skiflug-Wertung sicherte sich Karl Geiger den Sieg. Mit zwei exzellenten Schlussbewerben in Planica gewann der Deutsche die kleine Kristallkugel. Bester Österreicher im Skifliegen wurde Daniel Huber.

(APA/Red.)

Bild: GEPA