ALTACH,AUSTRIA,16.MAY.15 - SOCCER - tipico Bundesliga, SCR Altach vs Red Bull Salzburg. Image shows Andre Ramalho Silva, Stefan Ilsanker (RBS), referee Manuel Sch ttengruber, Martin Hinteregger, Benno Schmitz and Peter Gulacsi (RBS). Keywords: red card. Photo: GEPA pictures/ Oliver Lerch

Hütter: “Weiß nicht, was ich mit dem Punkt anfangen soll”

via Sky Sport Austria

Wien, 16. Mai 2015. Der spielt gegen den 2:2(1:1) und verschiebt die Meisterfeier der Gäste. Alle Stimmen zum Spiel exklusiv von Sky Sport Austria.

():

…über das Spiel: “Das war ein lässiges Spiel von beiden Seiten – sehr offensiv geführt. Dass wir nach dem frühen Tor nicht zusammen gebrochen sind, spricht für uns. So macht Fußball Spaß. Das ist ein wichtiger Punkt – wir können zufrieden sein.”

(Trainer ):

…über das Unentschieden: “Ich habe uns über weite Strecke als das bessere Team gesehen. Ich bin stolz auf die Leistung, Salzburg hatte nach dem Tor in der ersten Hälfte keine Chance. Vor dem Spiel wären wir zufrieden gewesen, jetzt sind wir nicht ganz glücklich.”

(Sportdirektor ):

…über die Vertragsverlängerung von: “Wir sind ihm sehr entgegen gekommen, ich würde mir wünschen, dass es klappt.”

():

…über das Spiel: “Wir sind die ersten 23 Sekunden gut ins Spiel gestartet, dann haben wir in der ersten Hälfte alles vermissen lassen, was uns ausmacht.”

…über die Probleme gegen Altach: “Hier ist es nicht einfach: enger Platz, stumpfer und nicht bespritzter Rasen. Das macht unser Kombinationsspiel schwer.”

…über das Warten auf die Meisterschaft: “Die Spiele werden weniger, wir werden es in der nächsten Runde klarmachen.”

(Trainer ):

…über das Spiel: “Altach hat uns das Leben schwer gemacht, wir waren zu sehr in der eigenen Hälfte und hatten keine Spielkontrolle. Wir haben uns zu zehnt noch zurückgekämpft. Ich weiß nicht genau, was ich mit diesem Punkt anfangen soll – wir wollten hier unbedingt Meister werden.”

…über den Schiedsrichter : “Wir haben ihm in Frühjahr vier Mal gehabt und es gab viermal Rot. Er sollte sich diese Szenen gut anschauen. Auch der Gegner gibt zu, dass es kein Elfmeter war.”

(Sportdirektor ):

…über den Schiedsrichter: “Er hat schon den dritten falschen Platzverweis und den zweiten falschen Elfmeter gegen uns verhängt. Was passiert da eigentlich? Im Pokal hatten wir auch schon die gleichen Probleme. Warum wurde gerade dieser Schiedsrichter heute wieder eingeteilt? Das ist nicht mehr lustig.”

(Schiedsrichter der Partie):

…über den Elfmeter: “Ich würde nicht von einer richtigen Entscheidung sprechen, aber auch nicht von einer Fehlentscheidung. Wenn ich mir sechs Mal eine Zeitlupe anschauen muss, dann ist es schwierig zu entscheiden.”

(Sky Experte):

…über das Spiel: “Nach dem Tor ist Altach aufgekommen und hat eigentlich das Spiel dominiert – sie hätten die drei Punkte verdient.”

…über die Elfmeterentscheidung: “Das war so offensichtlich – und dann benachteiligt man Salzburg auch noch mit der roten Karte, das ist lachhaft. Ich verstehe nicht, wieso die Schiedsrichter sich da nicht mir ihren Assistenten beraten, ihren Fehler eingestehen und Schiedsrichterball geben.”

(Sky Experte):

…über das Spiel: “Altach hat sich nach dem frühen Gegentor zurückgekämpft und war über weite Strecken die wirkungsvollere Mannschaft.”