DALLAS, TX - APRIL 27: Carolina Hurricanes center Jordan Staal 11 celebrates scoring a goal with his teammates during the game between the Dallas Stars and the Carolina Hurricanes on April 27, 2021 at the American Airlines Center in Dallas, Texas. Photo by Matthew Pearce/Icon Sportswire NHL, Eishockey Herren, USA APR 27 Hurricanes at Stars Icon169210427014

Hurricanes punkten im 12. Spiel in Folge

via Sky Sport Austria

Die Carolina Hurricanes haben am Dienstag in der NHL als Tabellenführer der Central Division einen 6:3-Erfolg gegen die Chicago Blackhawks gefeiert und damit bereits zwölf Spiele in Folge gepunktet.

Der nun alleinige Ost-Leader Pittsburgh Penguins setzte sich 7:3 bei den Philadelphia Flyers durch, Sidney Crosby steuerte zwei Tore und ein Assist bei. Die Edmonton Oilers gewannen bei den Vancouver Canucks 4:1.

NHL-Ergebnisse von Dienstag: Buffalo Sabres – New York Islanders 4:3 n.P., Carolina Hurricanes – Chicago Blackhawks 6:3, New Jersey Devils – Boston Bruins 4:3, Philadelphia Flyers – Pittsburgh Penguins 3:7, Vancouver Canucks – Edmonton Oilers 1:4

(APA)

skyx-traumpass

Beitragsbild: Imago