Video enthält Produktplatzierungen

Ibertsberger: Der LASK “hat uns die Grenzen aufgezeigt”

via Sky Sport Austria

Robert Ibertsberger, Coach des SKN St. Pölten, hat sich nach der 0:4-Schlappe beim LASK (Spielbericht + VIDEO-Highlights) den Fragen von Sky-Reporter Gerhard Krabath gestellt.

“Der LASK war extrem stark heute, wir waren nicht im Stande, der hohen Intensität gegenzuwirken”, sagte der Trainer der Niederösterreicher und fügte an: “Wir sind mit dem 0:4 noch gut bedient. Wir waren heute richtig schlecht.”

fr-23-10-sky-ice-salzburg-dornbirn

Der 43-Jährige analysierte das Debakel nüchtern. “Ich habe mir mehr Gegenwehr erhofft heute”, meinte Ibertsberger, der aber auch zugab: “Der LASK hat es schon auch gut gespielt. Sie haben uns die Grenzen aufgezeigt.” Nächste Woche trifft St. Pölten auf die SV Ried, bis dahin muss diese Pleite aus den Köpfen der Spieler verschwinden: “Wir dürfen uns jetzt nicht durch so einee Niederlage drausbringen lassen, sondern wir müssen beinhart dabeibleiben. Wir müssen das sachlich analysieren.”

LASK-Coach Thalhammer zufrieden: “Haben das Spiel beherrscht”

skyx-traumpass