Video enthält Produktplatzierungen

Ibertsberger: “Haben uns Effizienz von Salzburg abgeschaut”

via Sky Sport Austria

Der SKN St. Pölten hat sich für die 2:8-Pleite in der Vorwoche gegen den FC Red Bull Salzburg erfolgreich rehabilitiert: Mit einem 4:0-Auswärtssieg in Altach festigen die Niederösterreicher vorerst einen Platz unter den ersten Sechs.

“Grundsätzlich sind wir schon sehr zufrieden. Teilweise war es schon überhart, wenn du zwei verletzte Spieler hast”, schilderte SKN-Coach Ibertsberger die robuste Spielart der Gastgeber. “Mit dem 2:0 und 3:0 war dann auch in den Köpfen der Altacher das Spiel durch”, analysiert der Betreuer die schlussendliche Vorentscheidung gegen das neue Schlusslicht.

Altach-Sportdirektor Möckel: “Es ist wie verhext”

Besonders mit der Effizienz konnte Ibertsberger zufrieden sein: “Das haben wir uns von den Salzburgern abgeschaut letzte Woche. Wir haben gute Stürmer in unseren Reihen und sie treffen auch regelmäßig.”

Der Sky X Traumpass: Streame den ganzen Sport von Sky & Live TV ab € 10,- / Monat