Ibertsberger: “Liga profitiert von Salzburgs Philosophie”

via Sky Sport Austria

Sololauf an der Spitze: Der FC Red Bull Salzburg liegt mit acht Siegen aus acht Spielen an der Spitze der Admiral Bundesliga. Bei “Talk und Tore” erklären Damir Canadi und Robert Ibertsberger ihre Sichtweisen auf die erneut starken Leistungen des Tabellenführers.

“Die Philosphie ist ganz klar dargelegt und auch die Trainingssteuerung. Es stimmt auch, dass die Liga profitiert davon. Es werden auch die Spieler verliehen und machen die Gegner dann auch besser”, schildert Ibertsberger. Doch mit einem derartigen Siegeslauf hat auch der Ex-SKN-Coach vor Saisonbeginn nicht gerechnet: “Ich habe mir auch gedacht, dass dieses Jahr, durch diesen Aderlass, doch eine Chance mehr da ist hinzukommen. Aber es ist genau das Gegenteil passiert.”

Ab 20.15 Uhr live auf Sky: “Talk & Tore” mit Damir Canadi und Robert Ibertsberger

Canadi: “Salzburg hat unglaublichen Weitblick”

Auch Canadi sieht im Transferverhalten einen wichtigen Punkt des Salzburger Systems: “Jedes Jahr wieder entwickelt sich der ein oder andere zu einem Topsieler, der dann wieder verkauft wird.” Am 16. Oktober ist der Altach-Coach mit seinem Team gegen die neuen Stars des Spitzenreiters gefordert: “Sie haben einen unglaublichen Weitblick in jungen Jahren, um junge Spieler zu Salzburg zu holen, die unglaublich performen.”

skyx-traumpass

(Red.)