Video enthält Produktplatzierungen

Innsbruck unterliegt Fehervar zuhause

via Sky Sport Austria

Der HC TIWAG Innsbruck unterlag Fehervar zuhause 3:4.

Innsbruck machte es gegen Fehervar trotz eines 1:4:-Rückstandes in der Schlussphase noch einmal spannend. Nach dem 3:4 durch Samuel Herr 15 Sekunden vor Schluss hatte Braden Christoffer sogar noch die Chance zum Ausgleich, scheiterte aber an Gäste-Goalie Daniel Kornakker.

Der Sky X Traumpass: Streame den ganzen Sport von Sky & Live TV ab € 10,- / Monat

skyx-traumpass

Somit kamen die Ungarn zum erst dritten Sieg in Innsbruck in den jüngsten elf Duellen und zogen an Punkten mit den hinter Graz zweitplatzierten Capitals gleich.

(APA)

Beitragsbild: GEPA