MILAN, ITALY - NOVEMBER 03:  Roberto Gagliardini of FC Internazionale celebrates his second goal during the Serie A match between FC Internazionale and Genoa CFC at Stadio Giuseppe Meazza on November 3, 2018 in Milan, Italy.  (Photo by Emilio Andreoli/Getty Images)

Inter Mailand feiert siebenten Sieg in Serie

via Sky Sport Austria

Mailand (APA/Reuters/sda) – Inter Mailand hat in der italienischen Fußball-Meisterschaft die Siegesserie auf sieben Spiele ausgebaut. Die Mailänder fertigten am Samstag in der Serie A Genoa mit 5:0 ab und verteidigten Rang zwei vor dem punktegleichen SSC Napoli mit Erfolg. Das Duo liegt vor dem Abendspiel von Spitzenreiter Juventus Turin gegen Cagliari drei Zähler zurück.

Bereits nach 16 Minuten führte die Mannschaft von Luciano Spalletti dank Treffern der italienischen Internationalen Roberto Gagliardini (14.) und Matteo Politano (16.) mit 2:0. Anfang der zweiten Halbzeit legte Gagliardini das dritte Tor nach (49.), Joao Mario (91.) und Radja Nainggolan (94.) trafen in der Nachspielzeit.

Sportnachrichten rund um die Uhr

Video enthält Produktplatzierungen

Artikelbild: Getty