Milano 21/02/2021 - campionato di calcio serie A / Milan-Inter / foto Image nella foto: esultanza gol Romelu Lukaku PUBLICATIONxNOTxINxITA

Inter-Star im Fokus von Manchester City?

via Sky Sport Austria

Laut der Corriere dello Sport soll Romelu Lukaku ein Thema für Manchester City sein. Der Stürmer von Inter Mailand könnte die Lücke schließen, die Vereins-Ikone Sergio Aguero hinterlässt. Der Argentinier verlässt City im Sommer nach zehn Jahren.

Inter-Stürmer Lukaku verbucht im Schnitt eine Torbeteiligung pro Serie A-Partie. In 27 Spielen traf er 20 Mal und legte weitere sieben Treffer seiner Mannschaft auf. Damit hat der Belgier maßgeblichen Anteil daran, dass Inter auf Platz 1 in der Serie A steht und berechtigte Hoffnungen auf den Meistertitel hegt.

di-20-10-chamoions-league-konferenz

Guardiola schließt Mega-Transfers nicht aus

Entgegen früherer Aussagen hat Manchester-City-Coach Pep Guardiola einen Transfer seines Clubs in der Größenordnung von 100 Millionen Pfund (117,38 Mio. Euro) nicht mehr ausgeschlossen. “Bisher hat sich der Club immer dagegen entschieden. Aber vielleicht passiert es in der Zukunft, wenn man der Meinung ist, dass es notwendig ist, die Mannschaft für die nächsten fünf oder zehn Jahre zu verstärken”, sagte der Katalane vor dem Champions-League-Viertelfinale gegen Dortmund (Dienstag, 21.00 Uhr/live in der Original Sky Konferenz auf Sky Sport Austria 2 – streame das Spiel mit dem SkyX-Traumpass).

Dem überlegen englischen Tabellenführer wird großes Interesse an BVB-Goalgetter Erling Haaland nachgesagt. Zu einer möglichen Verpflichtung des Ex-Salzburgers äußerte sich Guardiola nicht. ManCity sucht auch aufgrund des Abgangs von Sergio Aguero nach Saisonende einen neuen Angreifer. Erst in der Vorwoche hatte Guardiola einen Spielerkauf seines Vereins in der Region von 100 Millionen Pfund als “unmöglich” bezeichnet.

Die “Citizens” gaben in den vergangenen Jahren dank der Millionen-Zuwendungen aus den Emiraten Unsummen für neue Spieler aus, auf Rekordtransfers wurde bisher aber immer verzichtet. Citys teuerster Spieler Ruben Dias kostete im September des Vorjahres 64 Millionen Pfund (75,12 Mio. Euro).

Rolle rückwärts? Neymar will angeblich doch zur alten Liebe

(APA/Red.)

Bild: Imago