Irrer Freistoßtreffer aus über 50 Metern

via Sky Sport Austria

In der deutschen Regionalliga Nord ist den Hausherren im Spiel Vfb Lübeck gegen VfB Oldenburg ein Traumtor gelungen. Nach einem Freistoß aus mehr als 50 Metern von Marcello Meyer hatte der Keeper von Oldenburg das Nachsehen. Meyer sah, dass der Tormann zu weit vor dem Tor stand und hat einfach frech “draufgehalten” – am Ende siegte der VfB Lübeck mit 2:0.

Beitragsbild: Screenshot Facebook Video VfB Lübeck v. 1919 e. V.