Italienische Vereine setzen sich für “Football Cares” ein

via Sky Sport Austria

Der italienische Spitzenklub AS Roma setzt sich für die Unterstützung vier großer Hilfsorganisationen ein. Auch Inter Mailand, AC Fiorentina, FC Bologna, Hellas Verona and FC Empoli unterstützen diese Kampagne unter dem Motto “Football Cares”. Das gespendete Geld geht an folgende Hilfsorganisationen: UNHCR (United Nations Refugee Agency, Rotes Kreuz, Save the Children und an das International Rescue Comittee.

AS Roma machte gestern mit einem netten Video unter dem Motto “Es gibt Dinge, die wichtiger sind als Rivalitäten im Fußball” auf die Spendenaktion aufmerksam.

Mehr Infos: footballcares.info

Quelle: Facebook / AS Roma