Jaissle nach Punkteverlust in Altach: „War nicht so wie vorgestellt“

via Sky Sport Austria

Der FC Red Bull Salzburg verfehlt den alleinigen Bundesliga-Startrekord und lässt in Altach erstmals Punkte liegen. Trainer Matthias Jaissle versucht vor dem Champions-League-Duell gegen den VfL Wolfsburg (Mittwoch ab 18 Uhr live auf Sky Sport Austria – streame das Spiel mit dem Sky X Traumpass) das Remis richtig einzuordnen.

„Grundsätzlich hat Altach das gut gemacht und uns mit ihrem Abwehrbollwerk immer wieder vor eine Herausforderung gestellt. Das war heute nicht so wie wir uns das vorgestellt haben“, zollt der RBS-Coach dem Vorarlberger Gegner Respekt.

Altach stoppt Salzburgs Siegeslauf

Im Vergleich zur Ligapartie erwartet sich Jaissle gegen den deutschen CL-Konkurrenten eine Steigerung: „Wir brauchen am Mittwoch sicher wieder diese Haltung und Mentalität die uns auszeichnet und das deutlich besser wie heute. Es gibt nicht allzu viel das wir vom heutigen Spiel mitnehmen können im Hinblick auf Wolfsburg. Das wird ein ganz anderes Spiel in der Champions League.“

Sky Info: Adeyemi-Berater verhandelt mit FC Bayern

skyx-traumpass

(Red.)