TORONTO, CANADA - NOVEMBER 5:  Jakob Poeltl #42 of the Toronto Raptors applauding during introductions on November 5, 2017 at the Air Canada Centre in Toronto, Ontario, Canada.  NOTE TO USER: User expressly acknowledges and agrees that, by downloading and or using this Photograph, user is consenting to the terms and conditions of the Getty Images License Agreement.  Mandatory Copyright Notice: Copyright 2017 NBAE (Photo by Ron Turenne/NBAE via Getty Images)

Jakob Pöltl erreicht Hunderter-Marke

via Sky Sport Austria

Jakob Pöltl absolvierte in der Nacht auf Donnerstag beim 108:93-Sieg Torontos in Atlanta sein 100. Regular-Season-Spiel in der NBA! Inklusive Playoffs hat der Raptors-Center bereits in 106 Begegnungen in der besten Basketball-Liga der Welt Einsatzzeit bekommen.

Jakob Pöltl feiert Jubiläum mit Sieg

100 NBA-Spiele – hört sich diese Marke für dich besonders an? Hast du dich vor eineinhalb Jahren ungefähr dort gesehen, wo du gerade bist?

Für mich ist das eher erst ein Anfang. Ich weiß und hoffe, dass da noch viele Spiele mehr kommen. Mit dem bisherigen Karriere-Verlauf bin ich zufrieden. Mir wurde nichts geschenkt, ich habe mich durch Höhen und Tiefen kämpfen müssen. Es passt, so wie es gekommen ist, und ich hätte es nicht anders gewollt.

Wo siehst du dich in deiner Entwicklung nach den (hoffentlich) nächsten 100 Spielen?
Mitten in der Saison habe ich dazu keine konkreten Überlegungen angestellt, aber ich hoffe, dass es weiter nach oben geht, möglichst steil nach oben. Ich möchte mich kontinuierlich weiterentwickeln, der Mannschaft noch mehr helfen und mit dem Team so erfolgreich wie möglich sein.

Wie bilanzierst du die letzten beiden Wochen mit zahlreichen Spitzenspielen?

Großteils positiv. Wir haben zwar nur streckenweise unseren besten Basketball gespielt und uns teilweise unter unserem Wert verkauft, was uns das eine oder andere knappe Spiel gekostet hat. Ich finde aber, dass es trotzdem erfolgreiche Wochen waren. Wir haben uns im Osten von Cleveland abgesetzt und befinden uns im Kampf um Platz eins gegen Boston.

JAKOB PÖLTL IN DER REGULAR SEASON:

Spiele: 100
Minuten: 1.435
Siege/Niederlagen: 70/30
Punkte: 476
Rebounds: 379 (173 davon offensiv)
Blocks: 70
Assists: 35
Steals: 34
Zweipunkter: 204/326
Dreipunkter: 1/2
Freiwürfe: 65/123
Double-Doubles: 3
Starting Five: 4x
Ausgefoult (6 Fouls): 3x

KARRIERE-BESTLEISTUNGEN:

Minuten: 26:53
Punkte: 18
Rebounds: 14
Offensiv-Rebounds: 11
Defensiv-Rebounds: 8 (2x)
Blocks 3 (7x)
Assists: 2 (10x)
Steals: 2 (6x)
Getroffene Feldwürfe: 8
Getroffene Freiwürfe: 4

Quelle: talking-heads.at

Artikelbild: Getty