James-Tor reicht nicht: Everton kassiert späten Gegentreffer gegen Crystal Palace

via Sky Sport Austria

Der FC Everton kam am 30. Spieltag der Premier League nicht über ein Unentschieden hinaus.

Gegen Crystal Palace führten die „Toffees“ lange mit 1:0, in der 86. Minute glich Michy Batshuayi für Palace aus. James Rodriguez erzielte in der 56. Minute den Führungstreffer.

di-20-10-chamoions-league-konferenz

Manchester United bejubelt Pflichtsieg nach Rückstand

Bild: Imago