Jantscher über Sturm-Endspiel in Dänemark: „Bin zuversichtlich, dass wir das packen“

via Sky Sport Austria

Für den SK Sturm steht am Donnerstag in der Europa League das international wichtigste Spiel seit langer Zeit an. Bereits ein Remis beim dänischen Vizemeister FC Midtjylland würde den Grazern zum Aufstieg in die K.o.-Phase genügen. Die Partie seht ihr am Donnerstag ab 18 Uhr live auf Sky Sport Austria 2 – streame das Spiel mit dem Sky X Traumpass!

Dem SK Sturm zum Aufstieg verhelfen möchte auch wieder Jakob Jantscher, der sich nach langwieriger Wadenverletzung auf dem Weg zu alter Stärke befindet und am Wochenende gegen Ried sein erstes Saisontor erzielte.

Bei den ABSTAUBERn hat sich der Angreifer unter anderem zum alles entscheidenden Duell am Donnerstag geäußert. „Letztes und dieses Jahr hatten wir in der Europa League eine sehr attraktive Gruppe. Dann wäre es schon eine kleine Sensation, wenn man aufsteigt. Deshalb ist es ein großes und sehr wichtiges Spiel für uns. Wir haben gerade in der Saison aber gezeigt, dass wir in großen Spielen über uns hinauswachsen können“, zeigte sich „JJ“ optimistisch.

Jantscher über Sieg gegen Feyenoord: „Eine unglaubliche Stimmung“

An den emotionalen Last-Minute-Sieg am vergangenen Donnerstag gegen Feyenoord (VIDEO-Highlights) erinnert sich Jantscher mehr als gerne zurück. „Es war eine unglaubliche Stimmung. Das ist das, was Sturm Graz auszeichnet. Für solche Europacup-Nächte spielt man Fußball. Wenn man die Stimmung nach dem Treffer von Kiteishvili gesehen hat, wäre es super, wenn wir eine Runde weiterkommen könnten“, sagte Jantscher.

Emotionen pur! Kiteishvili trifft in letzter Sekunde gegen Feyenoord

Dabei zählt der 33-Jährige am Donnerstag auch auf die Unterstützung der mitgereisten Graz-Anhänger. „Ich bin mir sicher, es werden einige Sturm-Fans in Dänemark dabei sein. Deswegen bin ich auch zuversichtlich, dass wir das packen werden und dann zumindest noch ein großes Heimspiel in Graz haben werden“, so Jantscher.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Sky Sport Austria (@skysportaustria)

Hier die ganze Folge „Ruf Mich An mit Jakob Jantscher“ ansehen

skyx-traumpass

Bild: GEPA