Ski jumping, Skispringen, Ski, nordisch - FIS WC Bischofshofen BISCHOFSHOFEN,AUSTRIA,06.JAN.21 - NORDIC SKIING, SKI JUMPING - FIS World Cup, Four Hills Tournament, large hill. Image shows Stefan Kraft AUT. PUBLICATIONxINxGERxHUNxONLY GEPAxpictures/xChristianxWalgram

Johansson triumphiert in Lahti – Kraft Fünfter

via Sky Sport Austria

Stefan Kraft ist am Sonntag als Fünfter beim Weltcup-Skispringen in Lahti bester ÖSV-Athlet geworden.

Der Weltcup-Titelverteidiger überholte zwar noch seinen Zimmerkollegen Michael Hayböck, für den Sprung auf das Podest reichte es aber nicht mehr. Den Sieg holte sich der Norweger Robert Johansson. Letzterer profitierte vom Sturz von Halbzeitleader und Landsmann Halvor Egner Granerud bei 137,5 m. Granerud wurde Vierter. Hayböck landete als Achter in den Top Ten.

skyx-traumpass

Hinter Johansson holten sich die Deutschen Markus Eisenbichler und Karl Geiger die Ehrenplätze. Drittbester Österreicher wurde Philipp Aschenwald als 14., Punkte holte auch noch Daniel Huber (17.). Jan Hörl und Maximilian Steiner schafften es nicht in die Top 30. Als einziger Österreicher nicht für den Weltcup qualifiziert hatte sich zuvor Niklas Bachinger.

Mayer nach Platz drei bei Kitz-Abfahrt: “Ich habe dann nicht das letzte Hemd riskiert”

Beitragsbild: Imago