“Joker” Harnik besiegelte Hannover-Sieg gegen Hoffenheim

via Sky Sport Austria

Hannover (APA) – Doppeltes Erfolgserlebnis für Ex-ÖFB-Teamspieler Martin Harnik in Deutschland: Der Stürmer von Hannover 96 kam am Sonntag in der 77. Minute ins Spiel und traf gegen Hoffenheim 1899 acht Minuten später zum 2:0-Endstand. Es war der sechste Treffer des 30-Jährigen in der laufenden Saison der Fußball-Bundesliga.

https://twitter.com/Hannover96/status/939894421306396672

Bei den Gästen blieb Florian Grillitsch während des Schneetreibens auf der Ersatzbank, der angeschlagene Stefan Posch und Robert Zulj fehlten im Matchkader. Stimmung kam in Hannover kaum auf, weil der harte Kern der 96-Anhänger erneut auf Anfeuerungen verzichtete.

Peter Stöger neuer Dortmund-Trainer