Fußball, Juventus Turin - FC Carpi 1909 Juan Cuadrado Juventus, Raphael Martinho Carpi Torino 01-05-2016 Juventus Stadium Football Calcio Serie A 2015/2016 Juventus - Carpi. Foto Filippo Alfero / Insidefoto PUBLICATIONxNOTxINxITAxFRAxSUI filippoxalfero

Football Juventus Turin FC Carpi 1909 Juan Cuadrado Juventus Raphael Martinho Carpi Torino 01 05 2016 Juventus Stage Football Calcio Series A 2015 2016 Juventus Carpi Photo Filippo Alfero Inside photo PUBLICATIONxNOTxINxITAxFRAxSUI filippoxalfero

Juve besiegt Carpi 2:0

via Sky Sport Austria

Der italienische Fußball-Rekordmeister Juventus Turin hat knapp eine Woche nach dem Gewinn des Scudetto das Heimspiel ohne Weltmeister Sami Khedira gegen den FC Carpi mit 2:0 (1:0) gewonnen. Der Ex-Stuttgarter saß 90 Minuten auf der Bank.

Die Treffer für die alte Dame erzielten der Brasilianer Hernanes (43.) und der eingewechselte Simone Zaza (80.). Es war der 28. Sieg für Juve im 36. Meisterschaftsspiel in dieser Saison in der Serie A.

SID rd tl