Juve mit souveränem Sieg gegen Dynamo Kiew

via Sky Sport Austria
Video enthält Produktplatzierungen

Juventus blieb durch ein 3:0 (1:0) gegen Dynamo Kiew zwar in Schlagdistanz zum FC Barcelona, müsste aber für den Gruppensieg zum Vorrundenabschluss bei den Katalanen mit zwei Toren Unterschied gewinnen.

In Turin trug sich auch der nach seiner Pause am vergangenen Wochenende in die Anfangsformation der Italiener zurückgekehrte Superstar Cristiano Ronaldo mit seinem Treffer zum zwischenzeitlichen 2:0 (57.) in die Torschützenliste ein.

sa-21-11-tipico-buli-mit-rbs-stu

(SID)

Artikelbild: Getty